Zivilrecht
Zivilrecht

Das Privatrecht ist ein Rechtsgebiet, das Beziehungen von rechtlich gleichgestellten natürlichen oder juristischen Personen untereinander regelt. Die Bezeichnungen "Zivilrecht" oder auch "Bürgerliches Recht" werden synonym verwendet. Das Privatrecht sieht eine aus der Privatautonomie abgeleitete Freiheit des Willens vor, die es dem Einzelnen grundsätzlich gestattet, mit anderen eine Rechtsbeziehung einzugehen oder auch darauf zu verzichten.

 

Diese Freiheit kann durch eine Vielzahl von tatsächlichen und rechtlichen Gegebenheiten eingeschränkt sein.


1 von 1